x


Aktuelles/ Blog



zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt

Netzwerkarbeit - 29.04.2013  10:15

Baukultur als Bildungsauftrag

9. Schwäbischer Städte-Tag, 25. April 2013 in Nagold

Städte und Dörfer sind unsere Heimat. Zu Recht fordern die Bürger Möglichkeiten zur Mitwirkung ein. Voraussetzung dafür ist jedoch die Fähigkeit zur kritischen Rezeption. Bildung befähigt zur kritischen Reflexion - schon in der Schule kann die Wissensvermittlung im Bereich der Baukultur beginnen.Der Kongress von Schwäbischem Heimatbund und Architektenkammer Baden-Württemberg ermöglichte den Austausch darüber, wie Baukultur als Bildungsauftrag verankert werden kann, damit Menschen jeglichen Alters und Herkommens die gebaute Umwelt nicht als Konsumartikel, sondern als zu pflegenden und zu gestaltenden Teil ihrer eigenen Identität verstehen lernen.Unter dem Titel "Schüler/innen machen Stadt" stellte die LAG ihre Arbeit sowie Projekte mit Jugendlichen im Stadtraum vor. Die erfahrene Projektmacherin Josephine Menge präsentierte als Beispiel ihr Projekt "STADTOASE - Sommercafé am Salzstadel 2012" und vertrat bei der abschließenden Podiumsdiskussion die  Perspektive der Jugendlichen.

Aktuelles, Hinweise - 23.04.2013  13:34

Startschuß für den "ArchitekturSchulBus"

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle gab am 22.04.2013 zusammen mit dem Präsidenten der Bayerischen Architektenkammer Lutz Heese vor dem Bayerischen Kultusministerium den offiziellen Startschuss für den "ArchitekturSchulBus"

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus und die Bayerische Architektenkammer fördern die Arbeit der Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule und unterstützen auch den "ArchitekturSchulBus", der ab jetzt bayernweit zum Einsatz kommen kann. Er ermöglicht es, die Fortbildungen der LAG bayernweit durchzuführen und Schulen bei der Durchführung von "ausserunterrichtlichen Projekten" zu unterstützen.

Haben Sie Interesse, an Ihrer Schule Gastgeber einer LAG-Fortbildung zu sein oder möchten Sie einen Beitrag zu einer der Fortbildungen leisten?
Planen Sie mit Kindern und Jugendlichen ein reales Bauprojekt im Umfeld Ihrer Schule oder wollen Sie sich mit Ihren Schüler/innen aktiv an der Stadtentwicklung bzw. an der Gestaltung und Nutzung öffentlicher Räume beteiligen?
Wir freuen uns über Ihre Mail.

Startschuß, München Kultusministerium

Vorstellung, Regensburg Salzstadel
Fortbildungseinsatz, Augsburg Textilmuseum

DABregional_BY_6_2013.pdf

Artikel im Architektenblatt, Juni 2013

Aktuelles, Hinweise - 15.04.2013  12:45

Der ArchitekturSchulBus ist auf Tour!

Seinen ersten Einsatz hatte der ArchitekturSchulBus bei einem Workshop für ein außerunterrichtliches Projekt mit Jugendlichen.
Für die temporäre Bespielung einer Grünfläche in einem Stadtentwicklungsgebiet wurden mit Jugendlichen, Bürger/innen und Verteter/innen der Verwaltung Ideen und Konzepte entwickelt, es wurde im Modell geplant und zum Abschluß konnte eine reale Stadtoase improvisiert werden, in der Presse und Politik empfangen wurden, um für das im Juli stattfindende Projekt zu werben.
Alles notwendige Material für Moderation, Modellbau und die Inszenierung vor Ort hatte der ArchitekturSchulBus an Bord.

Exkursionen - 05.04.2013  13:14

Exkursion Istanbul

Programmablauf (anklicken)

Vom 23. bis 30. März 2013 hat die LAG ihre erste Exkursion veranstaltet.
Ziel der Studienreise mit 20 Teilnehmer/innen war Istanbul, wo es um die Auseinandersetzung mit traditioneller christlicher und islamischer Baukunst ging, um die Einflüsse untercheiedlichster Kulturen, die die Stadt früher und heute prägen, zeitgenössische Architektur und Kunst sowie die Frage, wie sich eine Stadt ohne Planung entwickelt.
Mittelpunkt der Exkursion waren die Wohnungen von Manzara-Istanbul, zu Füßen des Galaturms gelegen und mit bester Aussicht über Bospurus und Goldenes Horn, in denen die Teilnehmer/inne in kleinen Gruppen untergebracht waren.
Fachkundige Führungen wurden ebenfalls von Manzara angeboten und durch Referate bzw. Führungen einiger Exkursionsteilnehmer/innen ergänzt.
Darüber hinaus bestand genügend Freiraum, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und zu genießen.

Aktuelles, Hinweise - 28.02.2013  10:52

Der ArchitekturSchulBus kommt!

Ab April wird der ArchitekturSchulBus touren und der LAG ermöglichen, Fortbildungen und Projekte mit Schüler/innen in ganz Bayern anzubieten.

Mit einer Förderung des Bayer. Staatsministerium für Unterricht und Kultus sowie mit Unterstützung der Bayerischen Architektenkammer konnte die LAG ein passendes Fahrzeug erwerben und es mit Regalen ausbauen sowie mit einer attraktiven Gestaltung versehen. Unterstützt wurde die LAG bei mehreren Bauaktioenen durch viele zupackende Helfer, Freunde und Familienmitglieder.
Der Bus enthält Materialsets für Fortbildungen und außerunterrichtliche Projekte und wird bei seinen Einsätzen bayernweit für die Ziele der LAG werben.







Kontakt###Impressum###Disclaimer+##Sitemap###Mitgliederbereich

Die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst fördern die Beschäftigung mit dem Thema Architektur im Unterricht.