x


Aktuelles/ Blog



zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt

Aktuelles, Hinweise - 14.07.2017  18:06

Fortbildung und Workshop "Möbel - re:design"

Im Fokus der Fortbildung am Paul-Pfinzing-Gymnasium, Hersbruck standen Sitzmöbel. Zunächst konnten die Klassiker aller Epochen in der "Sammlung Löffler" in Reichenschwand besichtigt werden.
Im praktischen Teil ging es um den Bau von Möbeln und räumlichen Inszenierungen mit Schüler/innen, wobei einfache Konstruktionen und kostenlose/ billige Materialien im Mittelpunkt standen. Vielfältige bewährte Praxisbeisiele lieferte die LAG und der aus Berlin angereiste Jan Körbes, Mitglie der Gruppe REFUNC (refunc.nl).
In einem Workshop konnten die Teilnehmer/innen ausprobieren, wie sich in kürzester Zeit ein Sessel aus Autoreifen bauen lässt.
Am zweiten Tag entstanden mit Schüler/innen Schulhofmöbel aus Autoreifen.
Ein weitere Inspiration von Jan Körbes, die Weiterverwendung ausgedienter Schultafeln, hat Ulf Geer, Gastgeber udn Kunstlehrer am Hersbrucker Gymnasium bereits umgesetzt.

0 Kommentare

Mein Kommentar

Zurück




Kontakt###Impressum###Disclaimer+##Sitemap###Mitgliederbereich

Die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst fördern die Beschäftigung mit dem Thema Architektur im Unterricht.